1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dir und der App Box Gbr, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen erkennt die App Box Gbr nicht an, es sei denn, die App Box Gbr hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Vertragspartner

Das Projekt bagaway wird durch die App Box Gbr betrieben und alle Verträge werden mit der App Box Gbr (nachfolgend App Box benannt) geschlossen. 

App Box Gbr (Inh. Adrian Schulz und Ulrich Warnick)

Dahlgrund 24

29223 Celle

Deutschland

Telefon: +49 (0) 5141 219 82 11

E-Mail: info@bagaway.de

3. Vertragsschluss Online

Mit deiner Bestellung ginst du ein rechtsverbindliches Angebot auf Vertragsschluss gegenüber App Box ab. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass App Box dein Angebot durch den Versand der Ware annimmt. Die automatisch generierte Bestätigungs-E-Mail nach Bestellungseingang stellt keine Annahmeerklärung seitens App Box dar. Diese E-Mail bestätigt ausschließlich, dass App Box dein Angebot erhalten hat. Die Übermittlung der Kontodaten per E-Mail zum Zwecke der Vorauskasse Zahlung stellt ebenso keine Annahmeerklärung seitens App Box dar. 

Der Vertragstext wird gespeichert. Die konkreten Bestelldaten deiner Bestellung kannst du der Eingangsbestätigung entnehmen, die du von App Box per E-Mail erhaltst. 

4. Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. 

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, müssen du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest. 

4.2 Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass das du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über dein Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir üblicherweise dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht haben, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen zehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an App Box zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von zehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

4.3 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Rückgabe-, bzw. Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

2. zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

3. zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

4. zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

5. zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

6. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

5. Lieferung, Nachlieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Lieferkosten habe Sie zu tragen.

Im Einzelfall bietet Ihnen App Box an, dass ein zunächst nicht lieferbares Produkt später bei Verfügbarkeit zugesandt wird (Nachlieferung). Sie zahlen bei der Nachlieferung keine weiteren Versandkosten.

6. Umtausch

App Box ist zum Umtausch von einwandfreier Ware nicht verpflichtet. App Box erfüllt Ihr Umtauschverlangen im Regelfall, soweit dies möglich ist. Für den Neuversand wegen Umtauschs kann App Box zusätzlich Versandkosten berechnen. Ihr Widerrufsrecht (vgl. § 4) wird durch diese Regelung in keiner Weise beschränkt oder ausgeschlossen. 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von App Box.

8. Gewährleistung

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

9. Datenschutz und Datensicherheit

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich. Dafür nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

10. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

11. Verschiedenes

Lieferung erfolgt solange Vorrat reicht. Zwischenverkauf und Teillieferungen sind App Box vorbehalten.

12. Geschenkgutschein

Der Geschenkgutschein kann von jedem, der ihn beim Einkauf vorlegt, eingelöst werden, und zwar in den Filialen, über unsere Bestell-Hotline oder im Online-Shop. Er ist für 3 Jahre zeitlich befristet. Fristbegin ist das Ende des Jahres, in dem der Geschenkgutschein gekauft wurde. Der Geschenkgutschein ist nicht an bestimmte Marken oder Kategorien gebunden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Sofern der getätigte Umsatz den Wert des Geschenkgutscheines übersteigt, kann mit jedem bei Globetrotter zugelassenen Zahlungsmittel der Restbetrag bezahlt werden. Wird der Geschenkgutschein nicht im vollen Umfang genutzt, behält sich Globetrotter vor, den Restbetrag auf dem Kundenkonto gut zuschreiben.

13. Anwendbares Recht

Dem gesamten Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und App Box liegt deutsches Recht zugrunde. UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Celle.