Heute sind wir sehr früh aufgestanden um ein paar Tiere zu entdecken. Leider haben wir nicht viele gesehen. Bis auf eine kleine Antilope. Also fuhren wir noch ein wenig durchs Land und hier begenete uns eine Schildkröte mittten auf der Straße und ein paar Kühe am Straßenrand. Wir besuchten die Wild Cat Foundation die sich den Schutz von Geparden widmet. Die großen Katzen sind echt goldig und es war eine schöne Erfahrung diese Tiere hautnah zu erleben. Wieder einmal bleibt uns am Ende des Tages nur eine staubige Piste…..

Kategorien: Roadtrip

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar